Ablauf - Vorraussetzungen

Fragen an ein Team aus der digitalisierten Zukunft

Beispielfragen an die Teams

  • „Scotty, beam me up”: wie kommen Sie in 20 Jahren von A nach B ?
  • „Smart Morning“: wie sieht Ihre Morgenroutine in 20 Jahren aus ?
  • „Good bye, Alexa“: wie kommunizieren Sie in 20 Jahren ?
  • „Dr. House“: wie sieht die Gesundheitsvorsorge in 20 Jahren aus?
  • „Alexa’s Shoppingtour“: Wie sieht die Beschaffung / Produktion von Alltagsgütern in der Zukunft aus?
  • „Smart Energy“: Wie sieht die Energieversorgung in der Zukunft aus ?
  • „Scotty, what have you done”: Wie gehen wir in Zukunft mit Naturgefahren um?
  • „So lange Du die Füße unter meinen Schreibtisch stellst… - Arbeitsalltag im Büro der Zukunft
  • Das bisschen Einkauf mach ich doch mit Links! – Wie Firmen zukünftig ihre Produkte vertreiben bzw. was wir beim Einkauf noch erleben.
  • Jenseits von Kraut und Rüben – Ernährung und Ackerbau der Zukunft
  • „Alles Roboter oder was?”: Wie produziert die Industrie in 15 Jahren?

Unser Resumée:

Die Fragen wurden bereits in den Workshops an die Teams gestellt, die nur ein kleiner Auszug aus unserem Fragenkatalog repräsentieren.

Sie werden erstaunt sein, was die Teilnehmer für geniale Ideen in einer kleinen Userstory mit den neuesten IT-Technologien kreieren.